Beiträge

Gewinner Regiomesse Zofingen Wettbewerb

Hüsler-Nest begeisterte an der Regiomesse 2015 in Zofingen

Die Giger Natur-Design AG von Richenthal zeigte an der Regiomesse ein Bett aus Nussbaumholz mit Naturformen, das sehr bewundert wurde. Der einmalige Hüsler-Nest Bettinhalt, der sich ergonomisch jedem Körper anpasst und aus Naturmaterialen besteht, ergibt das einmalige Nestklima. Dies wurde von den Regiomesse Besuchern rege getestet und sie waren positiv überrascht.

Die bewegten Stühle von „Moizi“ brachten die Probesitzer zum Staunen. Diese Stühle haben einen hohen ergonomischen Anspruch und unterstützen den natürlichen Bewegungsdrang.

Die Gewinner des Wettbewerbs der Regiomesse 2015, Zofingen
1. Preis: Frau Jeannette Keller, Strengelbach
2. Preis: Frau Marlis Monhart, Strengelbach (Nicht auf dem Bild)
3. Preis: Frau Madeleine Joss, Aarburg

GEWA Aarburg 2015

Hüsler-Nest begeisterte an der Gewerbe-Ausstellung in Aarburg!

Die zahlreichen Besucher nutzten die Gelegenheit, dass einmalige Nestgefühl des Hüsler-Nests zu erleben.
Als Pionier des Naturbettes, mit seinem patentierten Federelement und seinen natürlichen Materialien, ist
dieses Nest einmalig in seiner Art.

Auch Tests am orthopädischen Spital in Speising/Wien zeigen: Personen mit verschiedensten Rückenbeschwerden testeten an dieser Klinik das Hüsler-Nest. Befund: Sie haben besser geschlafen. Im gleichen Spital zeigten Röntgenbilder, dass das Hüsler-Nest tatsächlich die Wirbelsäule schont.
Die bewegten Stühle von „Moizi“ zogen die Besucher an. Die „Moizi“ Stühle haben den hohen ergonomischen Anspruch, dem natürlichen Bewegungsdrang des Menschen zu entsprechen. Ein Bett in naturform in Nuss- und Kirschbaum oder ein duftendes Arven-Bild das ihr Herz beruhigt. Dies sind nur zwei der kreativen Ideen die Pius Giger für Leute umsetzt, die das Besondere mögen und Wert auf handwerkliche Qualitätsarbeit legen.

Ausführliche Beratung steht im Zentrum, um die Wünsche der Kundschaft optimal umsetzen zu können. In der eigenen Werkstatt werden die speziellen Stücke mit handwerklichem Können und viel Liebe zum Detail hergestellt.
Besuchen Sie uns in der 250 m2 grossen Ausstellung in Richenthal.
Nach telefonischer Vereinbarung Tel. 062 758 14 06 erleben Sie die ganze Welt des Hüsler-Nests und die bewegten Stühle von „Moizi“.

Gewinner GEWA Aarburg 2015
1. Preis: Herr Rolf Hunziker, Aarburg (rechts)
2. Preis: Frau Arlette Gessler, Oftringen (Vertreten durch ihren Mann)
3. Preis: Herr Bruno Kohler, Wangen b. Olten (nicht auf dem Bild)

Hüsler-Nest an der ROGA 2014

Hüsler-Nest begeisterte an der ROGA in Rothrist

Die Giger Natur-Design AG präsentierte sich mit einem Massivholzbett in Schweizer Arve. Der besondere Arvenduft lässt Sie beruhigter Schlafen. Dies ist nur eine der kreativen Ideen, die Pius Giger für Leute umsetzt, die das Besondere mögen und Wert auf handwerkliche Qualitätsarbeit legen. Sehr viele ROGA Besucher nutzten die Gelegenheit die ergonomischen Vorteile des Hüsler-Nests zu testen und waren sehr positiv überrascht.

Auch die bewegten Stühle von „Moizi“ zogen die ROGA Besucher an. Die „Moizi“ Stühle haben den hohen ergonomischen Anspruch, dem natürlichen Bewegungsdrang des Menschen zu entsprechen. Besonders der elegante Entspannungssessel zog die Blicke der Besucher auf sich.

Die Gewinner des ROGA 2014 Wettbewerbs sind:
1. Preis: Herr Max Husner, Oftringen
2. Preis: Frau Marianne Meier, Rothrist
3. Preis: Frau Silvia Steffen, Holziken

Entspanntes Schlafen

Mit dem Duft der Arve entspannt und beruhigt schlafen.

Eine Studie der Tiroler Holzfachschule hat gezeigt, dass im Arvenzimmer/Bett das Herz bis zu 3500 Herzschläge weniger pro Nacht schlägt. In Kombination mit dem Hüsler-Nest Bettinhaltes aus 100 % natürlichen Materialien, dass sich perfekt dem ganzen Körper anschmiegt. Dies hat auf die Muskulatur eine tief entspannende Wirkung. Dazu ein Arven-Wollkissen das beruhigt und gegen das Schnarchen helfen kann.

Gönnen Sie sich etwas Zeit, um in aller Ruhe Probe zu liegen und die verschiedenen Varianten des Hüsler-Nests zu testen.

Herbst-Aktion von Hüsler-Nest bis 30 Sept. Wir schenken Ihnen 25% Rabatt auf Bettgestell Komfort und Couch (auch in Arvenholz und weiteren Hölzer erhältlich) beim Kauf eines Hüsler-Nest Systems.

Moizi: Ein Stuhl in Bewegung! Bei der Arbeit oder Zuhause beim gemütlichen Beisammensein. Wir haben den perfekten Stuhl für Sie. Sie möchten mehr wissen? Besuchen Sie uns in unserer Ausstellung in Richenthal und erleben das angenehme Gefühl im Hüsler-Nest. Nehmen Sie Platz in den bewegten Stühlen von Moizi.

Die Welt gehört den Ausgeschlafenen!

Die Welt gehört den Ausgeschlafenen!

Dass die Welt den Ausgeschlafenen gehört, wissen alle, die ein Hüsler-Nest besitzen. Bewusst ökologisch – natürlich und gesund wohnen und leben, das ist die Maxime, die sich die Giger Natur-Design AG in Richenthal auf die Fahne geschrieben hat. Zum gesunden Leben gehört ein guter Schlaf, der die Lebensgeister weckt. Wohl kaum ein anderes Bett ist so erholsam und gesund wie das Hüsler-Nest. Es passt sich dem Körper von Kopf bis Fuss an: dank dem einzigartigen Liforma Federelement und der Naturlatex-Matratze schmiegt es sich sanft an den Körper.

Gönnen Sie sich etwas Zeit, um in aller Ruhe Probe zu liegen und die verschiedenen Varianten des Hüsler-Nests zu testen. Sie werden dabei ein neues Körpergefühl entdecken. Anita und Pius Giger beraten Sie gerne über das einmalige Bettsystem. Für Ihre wünsche in Sachen Bett-Design sind bei uns keine Grenzen gesetzt.

Moizi“: Die bewegten Stühle von „Moizi“ haben einen hohen ergonomischen Anspruch und unterstützen den natürlichen Bewegungsdrang.

Leben ist Bewegung!

Leben ist Bewegung!

– Die bewegten Stühle von „Moizi“ haben den hohen ergonomischen Anspruch, dem natürlichen Bewegungsdrang des Menschen zu entsprechen. „Moizi“ Stühle bringen Bewegung und Dynamik in das sonst so starre und bewegungsarme Sitzen.

– Der Sitz- und Stehtisch von Leuwico ist die ideale Lösung für Körper und Kopf: ein Arbeitstisch, der spontanes Aufstehen zulässt, ohne die Tätigkeit unterbrechen zu müssen. Spielend leicht und mit einem einzigen Handgriff folgen die Arbeitsflächen allen Bewegungsgewohnheiten.

– Loftline: Die einzigartige Optik, die entspannende Bequemlichkeit im Liegen und Sitzen und die per Knopfdruck stufenlos verstellbaren Positionen machen diesen Stuhl zum Inbegriff des funktionellen Möbels.

– Ein optimales Bett passt sich dem Körper an! Für beste Resultate müssen Einlegerahmen, Federelement, Matratze und Auflage(n) aufeinander abgestimmt sein. Das Hüsler-Nest besteht zu 100 % aus natürlichen Materialien und schmiegt sich ergonomisch jedem Körper an, damit sich die Muskulatur im Schlaf entspannen kann.

Gönnen Sie sich etwas Zeit um in aller Ruhe Probe zu liegen und die verschiedenen Varianten des Hüsler-Nests zu testen. Sie werden dabei ein neues Körpergefühl entdecken. Wir beraten Sie gerne über das einmalige Bettsystem oder die verschiedenen Stühle von „Moizi“.

Für Ihre wünsche in Sachen Bett-Design sind bei uns keine Grenzen gesetzt. Sie möchten mehr wissen?

Wir laden sie herzlich in unsere 250 m2 grosse Ausstellung in Richenthal ein.

Tel. 062 758 14 06

www.schreinerei-pgiger.ch

Gewinner Hüsler-Nest Wettbewerb

Es gibt viele gute Gründe für ein Hüsler-Nest.

Giger Natur-Design AG, Richenthal

Mit ein bisschen Glück konnte die Hüsler-Nest Kundschaft, welche im vergangenen Oktober und November ein Hüsler-Nest Produkt gekauft hatte, den gesamten Kaufbetrag zurück erstattet bekommen.

Zwei unserer Kunden gewannen den Gesamten Kaufbetrag zurück. Die Preisübergabe fand bei uns in Richenthal statt. (Siehe Foto)

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich vom wohligen und erholsamen Schlaf im Hüsler-Nest überzeugen.

Für Leute, die das Besondere mögen und Wert auf handwerkliche Qualitätsarbeit legen, bieten wir unser umfangreiches Fachwissen an.

Ausführliche Beratung steht im Zentrum, um die Wünsche der Kundschaft optimal umsetzen zu können. In der eigenen Werkstatt werden die speziellen Stücke mit handwerklichem Können und viel Liebe zum Detail hergestellt.

Auch die bewegten Stühle von „Moizi“, haben den hohen ergonomischen Anspruch, dem natürlichen Bewegungsdrang des Menschen zu entsprechen.

Die Gewinner des Hüsler-Nest Wettbewerbs sind:

links: Agner Käthy und Wendelin, Altishofen

mitte: Giger Pius von der Giger Natur-Design AG

rechts: Schwizer Sepp, Pfaffnau

Gesundes für Körper und Geist

Gesundes für Körper und Geist

Lebensqualität und Wohlfühlen werden im anspruchsvollen Alltag immer wichtiger. Da die Zeit der Ruhe sehr beschränkt ist, kommt der Erholung in der Nacht, in einem guten Bett, eine besondere Bedeutung zu. Das Hüsler-Nest aus 100 % natürlichen Materialien schmiegt sich perfekt dem ganzen Körper an und gibt der Muskulatur eine tief entspannende Wirkung.

Bewegung im Sitzen? Die bewegten Stühle von „Moizi“ haben einen hohen ergonomischen Anspruch und unterstützen den natürlichen Bewegungsdrang. Dieser Wechsel der Sitzpositionen mobilisiert den Haltungs- und Bewegungsapparat.

Sitzen oder Stehen? Ein höhenverstellbarer Tisch entlastet ihren Rücken durch die wechselnde Position.

Schnarchen oder Nicht schnarchen? Eine Kundin hat bei uns ein Arvenkissen gekauft und erzählte uns später, dass Ihr Mann jetzt nicht mehr schnarche.

Gönnen Sie sich etwas Zeit, um in aller Ruhe Probe zu liegen, sitzen, stehen oder an einem Arvenkissen zu schnuppern. Sie werden dabei ein neues Körpergefühl entdecken.

Für Ihre Wünsche in Sachen Massivholz sind bei uns keine Grenzen gesetzt.

REGA und GEWA 2012

Hüsler-Nest begeisterte an der Gewerbe-Ausstellung Aarburg und Reiden.

Die zahlreichen Besucher nutzten die Gelegenheit das einmalige Nestgefühl des Hüsler-Nests zu erleben. Als Pionier des Naturbettes, mit seinem patentierten Federelement und seinen natürlichen Materialien, ist dieses Nest einmalig in seiner Art. Auch Tests am Orthopädischen Spital in Speising/Wien zeigen: Personen mit verschiedensten Rückenbeschwerden, testeten an dieser Klinik das Hüsler-Nest. Befund: Sie haben besser geschlafen. Im gleichen Spital zeigten Röntgenbilder, dass das Hüsler-Nest tatsächlich die Wirbelsäule schont.

Die bewegten Stühle von „Moizi“, zogen die Besucher an. Die „Moizi“ Stühle haben den hohen ergonomischen Anspruch, dem natürlichen Bewegungsdrang des Menschen zu entsprechen.

Eine herabfallende Schublade an einem Spiegel oder ein Möbel aus dem Holz eines Zwetschgenbaumes aus dem Garten einer Kundin. Dies sind nur zwei der kreativen Ideen, die wir für Leute umsetzen, die das Besondere mögen und Wert auf handwerkliche Qualitätsarbeit legen. Ausführliche Beratung steht im Zentrum, um die Wünsche der Kundschaft optimal umsetzen zu können. In der eigenen Werkstatt werden die speziellen Stücke mit handwerklichem Können und viel Liebe zum Detail hergestellt.

Die Gewinner der GEWA & REGA 2012 Wettbewerbs:

1. Preis: Marie-Theres Kronenberg, Schötz
2. Preis: Leila Koster, Oftringen (nicht auf dem Bild)
3. Preis: Daniela Achermann, Dagmersellen