Beiträge

GEWA Aarburg 2015

Hüsler-Nest begeisterte an der Gewerbe-Ausstellung in Aarburg!

Die zahlreichen Besucher nutzten die Gelegenheit, dass einmalige Nestgefühl des Hüsler-Nests zu erleben.
Als Pionier des Naturbettes, mit seinem patentierten Federelement und seinen natürlichen Materialien, ist
dieses Nest einmalig in seiner Art.

Auch Tests am orthopädischen Spital in Speising/Wien zeigen: Personen mit verschiedensten Rückenbeschwerden testeten an dieser Klinik das Hüsler-Nest. Befund: Sie haben besser geschlafen. Im gleichen Spital zeigten Röntgenbilder, dass das Hüsler-Nest tatsächlich die Wirbelsäule schont.
Die bewegten Stühle von „Moizi“ zogen die Besucher an. Die „Moizi“ Stühle haben den hohen ergonomischen Anspruch, dem natürlichen Bewegungsdrang des Menschen zu entsprechen. Ein Bett in naturform in Nuss- und Kirschbaum oder ein duftendes Arven-Bild das ihr Herz beruhigt. Dies sind nur zwei der kreativen Ideen die Pius Giger für Leute umsetzt, die das Besondere mögen und Wert auf handwerkliche Qualitätsarbeit legen.

Ausführliche Beratung steht im Zentrum, um die Wünsche der Kundschaft optimal umsetzen zu können. In der eigenen Werkstatt werden die speziellen Stücke mit handwerklichem Können und viel Liebe zum Detail hergestellt.
Besuchen Sie uns in der 250 m2 grossen Ausstellung in Richenthal.
Nach telefonischer Vereinbarung Tel. 062 758 14 06 erleben Sie die ganze Welt des Hüsler-Nests und die bewegten Stühle von „Moizi“.

Gewinner GEWA Aarburg 2015
1. Preis: Herr Rolf Hunziker, Aarburg (rechts)
2. Preis: Frau Arlette Gessler, Oftringen (Vertreten durch ihren Mann)
3. Preis: Herr Bruno Kohler, Wangen b. Olten (nicht auf dem Bild)